Einstell Messuhr – ein Selbstbau

Die Holz Messe in Nürnberg hat mich – mal wieder – daran erinnert, dass ich eigentlich eine Einstell – Meßuhr brauche. Die rd. 300 € (netto) für eine Heber Messuhr  waren mir aber zu viel.

Ich habe mich für einen Selbstbau entschieden. Also im Internet eine Meßuhr mit 5 cm Hub bestellt (rd. 60 €), ein Multiplex Brett aus der Restekiste – und los geht’s!

DSC_4929

Die Bilder vom Bau sind bei den Projekten 2014 unter „Einstell – Messuhr“ hinterlegt.

Ich wünsche Euch ein erholsames Wochenende.

Herzliche Grüße

Tom

Advertisements

3 Kommentare zu „Einstell Messuhr – ein Selbstbau“

  1. Ich bin zufällig auf deinen Artikel gestoßen, und finde es nachvollziehbar, dass du dich für einen Selbstbau entschieden hast. Der Preis für eine fertige Mess Uhr ist tatsächlich unverschämt hoch, und du bist ja handwerklich begabt und baust gerne alles selber. Dazu muss ich sagen, dass dein Modell mit dem Holz auch echt schick aussieht. Rustikales Uhrendesign und er erfüllt definitiv seinen Zweck. Werde mich jetzt mal hier durch deinen weiteren Projekte stöbern. Viel Erfolg beim Werken!

    Gefällt mir

  2. Hallo Tom,
    hier schreibt mal wieder der Besserwisser.
    Hast dir sehr viel Mühe gegeben mit der Messuhr.
    Geht aber auch einfacher.
    Man nehme einen Messschieber digital oder manuell kosten ca. 10€ und schneide die Zangen.
    Bekommt man auch schon fertig für 30€
    bei E Bay
    http://www.ebay.de/itm/digitales-Einstellgerat-Messuhr-zBsp-fur-Frasmaschine-Kreissage-usw-/301144270157?pt=Industriemaschinen&hash=item461d98e54d
    Schönes Wochenende
    Dominik

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s