Nussknacker – Vers. 2.0

Caro hatte die Idee, dass wir Nussknacker, wie ich ihn schon gebaut habe verschenken. Also, ich habe den Auftrag, fünf Nussknacker zu bauen. DSC_8767 Die Bilder des ersten Teils sind bei den Projekten 2015 unter „Nussknacker – Version 2.0 – Teil 1“ hinterlegt.

Weil das Wetter in München am Samstag gar so schön war, haben wir den Garten auf Vordermann gebracht. Konkret hatte ich den Komposthaufen umzusetzen (d.h. die fertige Erde rauszuholen). _NIK0703 Niklas hat mir auch ein wenig geholfen 🙂 _NIK0705 Dieser Berg ist die „Ernte“ von einem Jahr – harte Arbeit. Neben den ganzen Dingen, die in einem recht großen Garten so anfallen, kommen auch die Dinge aus der Absaugung rein. Wenn man sich die Mühe macht, immer alles zu häckseln und miteinander zu vermischen, ergibt das dann eine wunderbare Erde. So etwas freut mich immer ungemein. Das kostet „nur“ Mühe – und der Kreislauf schliesst sich wieder.

Weil ich gerade dabei war, habe ich auch noch rd. 2,5 Stunden den Rasen vertikutiert. Nun gut. Jetzt ist das auch wieder geschafft. Ich bin jetzt aber ziemlich alle. Lina hat ziemlich gelacht, als ich dann Abends das Bierglas (spaßeshalber…) mit zwei Händen hoch gehoben habe 🙂

Caro hat sich mit den Kindern und der Schwiegermutter um die Beete und die vielen „Kleinigkeiten“, die im Garten so über den Winter anfallen gekümmert. Ein schöner Tag mit der Familie im Garten. Jetzt sieht der Garten auch wieder schön aus – der Osterhase kann kommen.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße Tom

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s