6. Schweizer Kante/Abplattung – Teil 1

Nachdem nun endlich die Platten daran gehindert sind zu Schüsseln (Gratnut & Gratleisten), kann ich mich der Optik widmen. Die doch recht massive Platte soll „luftiger/leichter“ wirken.

Ich habe mich dazu entschlossen, wieder eine „Schrägung“ wie schon beim Esszimmertisch anzubringen. Das gefällt uns sehr gut. Wie ich – nun – weiß, nennt man diese Form der Kanten auch „Schweizer Kante“.

Da ich das mit meiner Fräse nicht mehr machen kann, muss ich das mit den Handhobeln machen. Da steht einiges an Arbeit vor mir und ich muss mir auch den ein oder anderen Gedanken zu weiteren Gestaltung machen.

DSC_1726

Die Bilder sind bei den Projekten 2016 unter „6. Schweizer Kante/Abplattung – Teil 1“ hinterlegt.

Ich wünsche Euch ein entspanntes Wochenende.

Herzliche Grüße

Tom

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s