Der Bau einer Rückensäge

Ich wollte schon seit einiger Zeit eine größere Säge haben, um z. B. auch Zapfen sägen zu können. Eine fertige Säge kaufen wollte ich irgendwie nicht. In der Folgezeit habe ich mich ein wenig umgesehen und geschaut, wo ich das entsprechende Material herbekommen könnte und wie ich das am ehesten anstellen könnte.

Bei Gerd Fritsche bin ich dann – mal wieder – fündig geworden. Von ihm habe ich einen Sägenbaukit kaufen können. Darin enthalten waren

  • das Sägeblatt (die Zähne sind bereits gelasert, nicht geschärft und geschränkt)
  • Sägerücken (passend zum Sägeblatt geschlitzt) und
  • drei eigens angefertigte, sehr edle Messingschrauben

Ich habe das alles von Gerd schon im Frühjahr gekauft. Leider sind seither nur immer wieder irgendwelche anderen Projekte „dazwischen“ gekommen. Jetzt habe ich aber – endlich – Zeit, mich einem echten Genussprojekt zu widmen:

Dem Bau (m)einer Rückensäge.

dscf1744

Die Bilder sind bei den Projekten 2016 unter „Rückensäge – 1. Teil“ hinterlegt.

Ich wünsche Euch ein erholsames Wochenende.

Herzliche Grüße

Tom

PS: Lina hat vorgeschlagen, dass wir ein paar Fotos von den Päckchen für die „Weihnachten im Schuhkarton“ Aktion auf den Blog stellen.

Wer sich daran beteiligen möchte – wir würden uns sehr über ein nettes Foto freuen. Es würde auch schon ein Foto vom Päckchen an sich reichen, wenn man es nicht möchte, dass man zu erkennen ist.

Advertisements

6 Kommentare zu “Der Bau einer Rückensäge”

  1. Hallo Tom B.
    Ich lese seit einiger Zeit mit Begeisterung deinen Blog und stauen immer wieder was du alles so schaffst!
    Weist du die genaue Bezeichnung (Stahl, härte usw.) des Sägeblatts?
    Ich würde mir auch gerne eine Säge bauen. Wir haben hier im Ort ein Unternehmer, der Blech Walzt und härtet. Um aber ein Blech bei ihm zu kaufen müsste ich die genaue Bezeichnung wissen.
    Vielen Dank, mach weiter so!

    Gefällt mir

    1. Schönen guten Abend Kathreen,
      noch ist die Säge ja noch nicht fertig – das dauert noch ein wenig. Ich bin aber „sehr zuversichtlich“, dass ich sie fertig bekommen werde. Wäre ja gelacht!
      🙂

      Herzliche Grüße

      Tom

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s