Gentleman’s Box

Ich geb’s ja zu, ein blöder Titel – gefällt mir aber trotzdem 🙂

Ich habe endlich wieder Zeit und kann in die Werkstatt. Ein sehr guter Freund hat mir ein paar Holz Schätze aus Hamburg mitgebracht. Daraus möchte ich „etwas“ machen. Gerade hoch im Kurs ist das Rasieren mit dem Rasiermesser. Ich find’s immer blöde, wenn ich unterwegs bin und mit dem Elektro Rasierer rasieren muss (das wird einfach nicht so gut, wie mit dem Messer; ist wohl ähnlich wie das Schleifen & Hobeln…). Also möchte ich etwas, in dem die gesammelten Rasier Utensilien mit auf die Reise kommen können.

A Gentleman’s Box eben – klar doch!

Die Bilder sind bei den Projekten 2017 unter „Gentleman’s Box“ hinterlegt.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße

Tom

Advertisements

3 Kommentare zu „Gentleman’s Box“

  1. Hallo Tom,
    das ist ja wirklich ein sehr schönes Holz – habe ich bisher noch nie gesehen. Genau das Richtige für so einen schönen Gebrauchsgegenstand. Wenn ich sehe, wie flott Du immer voran kommst, dann muss ich wohl doch mal wieder mehr die Maschinen bemühen. Gerade das Sägen und Aushobeln dauert per Hand doch sehr sehr lange (bei mir zumindest).
    Und Du sprichst es in dem Beitrag auch an, irgendwie gibt es hier in D keine guten Anbieter für schöne Scharniere und Beschläge – da möchte ich aber noch einmal intensiver recherchieren. Die Preise und das Porto bei einer Brusso ist ja schon wirklich heftig.
    Jetzt bin ich mal gespannt, wie das Kästchen aussieht, wenn es fertig ist. Bekommt es auch noch einen Verschluss? Vielleicht kannst Du es ja zum nächsten Treffen mal mitnehmen?
    Gruß
    Martin

    Gefällt mir

    1. Schönen guten Abend Martin,
      wann das Kästchen fertig wird – ich muss mal sehen. Im Moment liegt es noch so in der Werkstatt. Es zeigt sich aber, dass ich mir mit dem Deckel noch was einfallen lassen muss/will. So möchte ich es nicht. Mit dem Verschluss bin ich mir noch nicht ganz schlüssig (… das Wortspiel konnte ich mir nicht verkneifen). Praktisch gesehen: ich hab gar keinen. Am Ende wird’s wohl auf einen Magneten rauslaufen. Mit ein wenig Glück geht’s sogar schon am Wochenende weiter. Zum Treffen im November kann ich es sehr gerne mitbringen. Ich freu mich schon sehr drauf.
      Herzliche Grüße
      Tom

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s