Frohe Weihnachten

Das war ein sehr ereignisreiches Jahr. Sowohl bei uns persönlich als auch in der Weltgeschichte. Der eine nutzt ein politisches Amt in erster Linie zu seinem persönlichen Vorteil aus und hat offenbar nichts besseres im Sinn als – egal wo – einen großen Krieg anzufangen. Wenn man zu uns schaut und sich die erstmals seit Bestehen der Bundesrepublik entstandene Situation vor Augen führt, dass es einen „geschäftsführenden Bundeskanzler“ gibt, dann ist das auch kein Grund zur Freude. Es ist beschämend, wenn man als Bürger den Eindruck vermittelt bekommt, als ob parteipolitisches Kalkül und persönliche Positionen wichtiger sind, als das, wofür wir sie gewählt haben – das das Bestehende besser wird.

Ich bin der Überzeugung, dass es genau diese Einstellung ist, die die Menschen in die extremen Ecken treibt. Und da ist es völlig egal, ob rechts oder links. Beides ist schlecht und hat in der Vergangenheit zu unendlichem Leid geführt.

Ich wünsche uns allen, das wir einen Weg finden, das künftig besser zu machen. Lasst uns im Kleinen anfangen. Ich freue mich, wenn ich einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, dass – jeder – etwas bewirken kann mit dem, was er tut. Und manchmal entsteht aus etwas ganz einfachen etwas ganz Großes.

Und manchmal kommt ein kleines Kind in einem einfachem Stall zu Welt und schafft es über viele Jahre die Menschen von einer Idee zu begeistern.

Frohe Weihnachten.

Herzliche Grüße

Tom

PS:

Von Gerd habe ich einen Schnittplan für ein Spiel bekommen. Die Grundidee vom Spiel (Kombination von „Mensch ärgere Dich nicht“ mit der Notwendigkeit mit einem anderen Spielpartner zusammen arbeiten zu müssen, um erfolgreich zu sein) hat mir sofort gefallen.

Ein Gedanke, den ich gerne zu Weihnachten aufgreifen möchte. Zwar ist es mehr als die von Gerd avisierte „kleine Bastelei“, aber ich denke, es ist den Aufwand wert. Wir möchten es über die Feiertage mal ausprobieren und mal etwas anderes spielen und gleich noch etwas Selbstgemachtes in den Händen halten.

Danke Gerd 🙂

Die Bilder vom Bau sind bei den Projekten 2017 unter „Dog Spiel“ hinterlegt.

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Frohe Weihnachten“

  1. Hallo Tom,
    ich finde wir sollten uns alle intensiver um das kümmern, was unser Leben lebenswert macht. Somit stimme ich Dir mit Überzeugung zu. Dazu der Ausspruch eines „alten Bekannten“:

    Jeder Mensch
    Sollte mit seinem Leben versuchen
    Die Welt
    Ein kleines bisschen
    besser zu machen.

    Mr.Biggs
    -Kolonialwarenhändler und Demokrat-
    in „Der kleine Lord“

    Frohe Weihnachten
    Axel

    Gefällt mir

  2. Arbeiten mit Holz, so sehe ich es bedeutet für mich starke Selbstreflektion und spiegelt viele Facetten des Lebens wieder!

    Lassen wir das Kleine groß werden!
    Lassen wir die Geburt zu!

    In diesem Sinne;
    Frohe und gesegnete Weihnachten an dich und deine
    Familie!

    Josef

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s