Baumhaus

Das Baumhaus steht bei uns hinten im Garten. Da ist ein Bereich (der Dschungel) in dem die Kinder „wilde Sau“ spielen können. Das Baumhaus war als Kind immer auch mein Traum. Ein Stück weit habe ich es dann also auch für mich gebaut.

Wichtig war mir, dass keine Bäume beschädigt werden. So habe ich das Baumhaus auf Pfähle gestellt. Diese ruhen auf Fußankern. Hierzu habe ich Betonfundamente gegossen. Um das ganze auch irgendwann mal wieder rauszubekommen habe ich mir hier schlicht Pflanzsteine aus dem Baumarkt geholt und die ausgegossen. Hält. Die Pfähle habe ich noch übrig gehabt. Wir mußten einige Bäume im Garten fällen. Das waren die Reste. Wir haben es geschafft, keinen einzigen Nagel in einen noch lebenden Baum zu schlagen.

Das restliche Holz war noch vom Gartenhaus übrig. Gekauft haben wir eigentlich nur „Kleinzeug“ (z. B. Nägel), die Schalungsbretter und die Dachpappe.

IMG_0393

Hier soll das Baumhaus einmal hin. Die Pfähle ruhen schon auf den Fußpfosten. Die Seile & Latten sollten ein Umfallen verhindern. Das ist immer eine heikle Situation – bis zu dem Zeitpunkt, wo man schon Sicherungen anbringen kann.

_NIK1608

Die fleißigen Helfer auf der Baustelle sind schon da.

_NIK1616

Schwerstarbeit.

_NIK1640

Ich hab Pause.

_NIK1632

Was ist denn Papa – ich muß ARBEITEN!

_NIK1643

Das rohe Gerüst für das eigentliche Haus steht.

_NIK1651

Das Dach kommt drauf.

IMG_0426

Im Grunde ist das meiste fertig.

_NIK2294

Stop! Da fehlt doch noch was.

_NIK2308

 

Geht doch 🙂

 

Die Kinder haben einen heiden Spaß in dem Ding. Die ersten Übernachtungspartys haben auch schon statt gefunden – trotz der vielen wilden Tiere. Die Strickleiter habe ich übrigens vor 200 Jahren in meiner Schulzeit mal gemacht….

 

3 Kommentare zu “Baumhaus”

  1. Very great post. I simply stluembd upon your weblog and wanted to mention that I have really loved browsing your blog posts. After all I’ll be subscribing to your rss feed and I hope you write again very soon!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Mein Weg als Hobbyschreiner

%d Bloggern gefällt das: