Geschenkeanhänger

Ein ganz kurzes Projekt an Weihnachten aus Resten: Geschenkeanhänger (Reste vom kanadischem Ahorn).

DSC_3525

Das Brettchen wird längs aufgetrennt – so kriegt man mehr aus einem Holz raus.

DSC_3526

Die Kurzen helfen mir beim Verputzen nach dem Sägen. 🙂

DSC_3527

Das Ablängen.

DSC_3528

Mein selbst gebauter Abweiset (hinter dem Sägeblatt / rechte Seite) tut hier gute Dienste.

DSC_3529

Noch eine Detailaufnahme.

DSC_3530

Die Löcher werden angebracht – mit kleinem Helferlein.

DSC_3531

Und noch abgesenkt.

DSC_3532

Die Kanten werden noch verputzt. Wichtig ist hier, erst die kurzen Ecken zu verputzen, dann das kurze Langholz (oben) und dann erst die langen Kanten. Alles andere bricht sonst aus…

DSC_3533 DSC_3534

Fertig. Die Geschenke können kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Mein Weg als Hobbyschreiner

%d Bloggern gefällt das: