Schwalbenschwanzschablonen

Um den neuesten „Floh im Ohr“ zu beruhigen – mein „Schwalbenschwanzprojekt“ , brauche ich noch Schablonen. Die kosten rd. 14 € / Stück. Das war mir für ein schlichtest Stück Metall zu teuer.

Also flux selbst was gemacht.

DSC_4448

Die Schablonen schneide ich mir aus einem 90 Grad Winkel – Alu Profil auf der Tischkreissäge (Universalblatt).

Das geht gut – macht aber eine ziemliche Sauerei in der Werkstat…

DSC_4449

Die Schnittkanten glätte ich auf meinem billigsten Schleifstein (mit der Feile habe ich schon mal das Gröbste weggemacht).

Die guten Schleifsteine wollte ich nicht nehmen – Alu schmiert so und ich wollte nicht, dass das an die Hobeleisen / Stechbeitel rankommt.

DSC_4450

Das Winkelverhältnis habe ich noch mit einem Schlagstempel angebracht.

DSC_4451

Im weichen Alu drückt das allerdings auf der Rückseite durch – ein paar Striche mit der Feile helfen wahre Wunder.

Alles ist wieder eben.

DSC_4452

Weil ich gerade dabei war, habe ich mir ein Positiv- und ein Negativ Profil gemacht. Weil’s einfacher & handlicher als mit einem großen Winkel ist, mußte auch gleich noch ein 90 Grad Winkel mit gemacht werden.

DSC_4453

Dann ging’s an’s Probieren. Einige Steststücke habe ich schon. Man glaubt gar nicht, wie viele – blöde – Fehler man bei einer „an sich einfachen“ Sache machen kann.

Die ersten Versuche waren recht ernüchternd. Gegen Ende hin wird’s langsam. Es ist aber immer noch „Luft nach oben“… 🙂

DSC_4454

 

Bei dem ganzen Zeug, was man da braucht, wird selbst meine große Hobelbank langsam voll.

Ob ich es bis zu den Schubkästen für das Schubkästen Regal auf ein Niveau bringe, das reicht, muß ich mal sehen.

Ich bleibe aber dran.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Mein Weg als Hobbyschreiner

%d Bloggern gefällt das: