Zirbenholzbett

Meine Schwiegermutter war so angetan von dem Zirbenholzbett, das ich mit Sergio gebaut habe, dass sie mich gebeten hat, ihr auch so eines zu bauen.

Klar – machen wir 🙂

Dieses mal wird es jedoch ein Einzelbett. Das Design ist ähnlich, aber nicht gleich. Von der Herstellung möchte ich dieses mal ein paar andere Sachen ausprobieren. Auch die Domino Fräse 500 darf wieder mitspielen. Der Weg vom „Brett“ zum „Bett“ geht los.

Zirbenholzbett – 1. Teil – Formatieren + Aushobeln

DSCF1450

2. Teil – Kopfteil

Heute kann ich weitermachen. Es stehen die ersten Arbeiten am Kopfteil an.

DSCF1525

3. Teil – Kopfteil Endarbeiten

Heute wird das Kopfteil fertig – da habe ich noch ganz schön geschwitzt. Es ziemlich knapp, dass das schief geht, aber seht selbst…

DSCF1594

4. Teil – Schlussarbeiten

Heute wird das Bett fertig. Es stehen noch einige Arbeiten an (inklusive Leimholz selbst herstellen).

DSCF1601

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Mein Weg als Hobbyschreiner

%d Bloggern gefällt das: