Werkstatt – Dezember 2014

Die Werkstatt – Stand 2014 (Dezember)

Werkstatt_Panorama_Dez.2014

Eine Panorama Übersicht der Werkstatt (die Tür ist hinter mir).

DSC_7604

Blick von der Tür nach Rechts.

DSC_7605

Blick vom Waschbecken nach links (die Tür ist links).

DSC_7606

Die neue Drechselecke.

DSC_7607

Die Standbohrmaschine.

DSC_7608

Die Schleifecke mit den Handhobeln und dem Werkzeugschrank.

DSC_7610

Die neue, selbst gebaute Hobelbank.

DSC_7611

Die Ecke mit den Zwingen, dem Schraubenvorrat und sonstigem Kleinzeug.DSC_7612

Die Stemm Maschine hat neben der alten Hobelbank ein neues zu Hause gefunden.

2 Kommentare zu “Werkstatt – Dezember 2014”

  1. Hallo Tom, zuest ein Kompliment zu Deiner Seite: Infomativ und wirklich gut gemacht.
    Der Grund meines Schreibens: Wie ich sehe bestzt Du eine Felder Kombi. Ich verfüge über die gleiche Maschine, allerdings nur die Säge. Was wir aber weiter gemeinsam haben ist der SUVA Oberschutz, den Du angebracht hast. Mit diesem Oberschutz habe ich ein kleines Problem. Wenn ich ein sehr scharfkantiges Brett darunter schieben will, bleibt es häufig an der vorderen Kante hängen und ich muss den Schutz von Hand anheben, was ja eigentlich nicht der Zweck dieser Vorrichtung ist.. Ist das bei Dir auch so und wenn ja, was tust Du dagegen?
    Herzlicher Gruss Philippe

    Gefällt mir

    1. Hallo Philippe,
      so ganz glücklich bin ich mit dem Suva Schutz leider nicht. Zum einen ist auch bei mir das von Dir schon geschilderte Problem mit dem Hängenbleiben. Da ist mir noch keine andere Lösung eingefallen, als das Ding am Anfang mit der Hand anzuheben. Sicherlich nicht optimal. Zum anderen ist bei mir noch das Thema, dass beim Schneiden von längeren Werkstücken der Spaltkeil zur Seite gedrückt wird. Das hat dann zur Folge, dass die Schutzhaube vom Sägeblatt erfasst wird. Das ist aber ein grundsätzliches Problem von Schutzhauben, die am Spaltkeil befestigt werden. Da musste ich schon einiges „rumbasteln“. Aus diesem Grund sind auf den Bilder auf dem Blog an der Schutzhaube auch immer wieder andere Klebebänder.
      Auf meine „das möchte ich noch mal bauen“ – Liste ist daher ein Projekt „Schutzhaube für die Kreissäge“ gekommen. Da würde ich dann im vorderen Bereich eine Rolle platzieren. Das Projekt steht allerdings schon recht lange auf der Liste….

      Die Grundidee von der Schutzhaube ist aber gut. Besonders gefällt mir, dass die seitlichen Flanken beweglich sind und so das Kreissägeblatt „an sich“ immer verdeckt ist.

      Herzliche Grüße

      Tom

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Mein Weg als Hobbyschreiner

%d Bloggern gefällt das: